Mehr Mitarbeiter, die sich zu Wort melden. Mehr Produktivität im Büro.

Problemen vorbeugen, bevor sie entstehen. Dank der Kollegen, die sich nicht scheuen, ihre Meinung zu äußern. Mit FaceUp haben Sie alle Möglichkeiten zur Hand und können sie weiterverfolgen. Und wenn der Mitarbeiter es wünscht, können Sie die Angelegenheit anonym lösen.

Fluktuation im Unternehmen verringern
Offene Kommunikation
Einhaltung der EU-Direktive
Mehr als 2.000 Kunden vertrauen uns
Illustration of chat showing an example of a report.png

Vorteile, die HR Manager überzeugen werden

Die einzige Möglichkeit, anonyme Meldungen mit Follow-up-Gesprächen zu kombinieren.

Illustration of FaceUp Follow-up.svg
Illustration of FaceUp Customisation.svg
Illustration of FaceUp Surveys
Illustration of FaceUp Mobile App with message

Folgende Daten werde Sie überzeugen

43 %

der Arbeitnehmer geben an, dass sie unglücklich und demotiviert sind

18 %

der Mitarbeiter wechseln zu einem anderen Unternehmen, da sie sich nicht gut behandelt fühlen

1 von 5

Mitarbeiter hat Mobbing am Arbeitsplatz erfahren

45 %

aller Missstände in einem Unternehmen werden von Whistleblowern aufgedeckt

Einfach und innerhalb eines Tages einsatzbereit

Register Icon

Einsatz

Sobald Sie FaceUp eingeführt haben, informieren Sie Ihre Mitarbeiter darüber und ermutigen Sie sie, alles zu melden, was sie sich nicht persönlich zu besprechen trauen.

Reports Icon

Meldungen

Über FaceUp können die Mitarbeiter den für das jeweilige Thema zuständigen Ansprechpartner über zusätzliche Informationen in Kenntnis setzen.

Donation Icon

Zeitnahe Reaktion

Indem die Meldung den zuständigen Ansprechpartner erreicht, kann dem Hinweisgeber effizienter und auf bestmögliche Weise geholfen werden.

Chat Icon

Kommunikation

Es bleibt aber nicht bei der ursprünglichen Meldung. Sie können weiterhin mit dem Hinweisgeber kommunizieren und ihn ermutigen, Ihnen mehr mitzuteilen.

FORDERN SIE EINE DEMO AN

Wie FaceUp anderen Unternehmen geholfen hat

Reference_Kudlička.png
Jiri Kudlicka
Geschäftsführender Direktor, Bachl
Das Wohlbefinden meiner Mitarbeiter ist für mich ein sehr wichtiger Faktor. Jeder von uns hat manchmal Probleme im Beruf, über die er nicht gerne offen spricht. Deshalb haben wir beschlossen, unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich über FaceUp zu öffnen. Ich muss sagen, das ganze System ist logisch, benutzerfreundlich und funktioniert einfach perfekt. Bis jetzt hat es alle meine Erwartungen erfüllt.
Bachl_Logo.svg
Reference_Cholevová.png
Zuzana Cholevova
Personalleitung, Omnicom Media Group
Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, offen zu kommunizieren, denn das ist einer unserer Grundwerte. Dennoch geben wir zu, dass es in manchen Situationen unangenehm sein kann, das Wort zu ergreifen. Um unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich auch in solchen Momenten an uns zu wenden, haben wir uns entschieden, ihnen FaceUp zur Verfügung zu stellen. Außerdem tragen wir mit FaceUp dazu bei, ein sicheres Klima für Kinder in Schulen zu schaffen. Und das ist etwas, woran wir fest glauben!
Logo ref_OMG.svg
Reference_Kubík.png
Tadeas Kubik
HR-Spezialist bei LOMAX
Wir sind stolz auf unser familiäres Umfeld und unsere großartige Unternehmenskultur. Deshalb wollen wir Menschen eine Stimme geben, die sich nicht offen äußern wollen oder die ein ernsthaftes Problem haben, über das sie nur schwer sprechen können, aber dennoch gehört werden wollen. Dadurch, dass FaceUp in erster Linie für Kinder und dann für das Unternehmensumfeld entwickelt wurde, ist es für den Hinweisgeber sehr einfach zu nutzen. Der Dienst ist auch für den Anprechpartner benutzerfreundlich. Ich möchte außerdem die großartige Einstellung des Teams lobend hervorheben. Ich habe FaceUp bereits mehreren Kollegen in meinem Umfeld weiterempfohlen.
Logo Lomax.svg
Reference_Rodný.png
Tomas Rodny
Personalleitung, Sportisimo
Da die Kommunikation mit unseren Mitarbeitern bei Sportisimo einen hohen Stellenwert hat, haben wir außerdem beschlossen, einen internen "Don't Let It Be"-Meldekanal einzuführen. Dieser ermöglicht uns noch mehr Kontakt zu unseren Mitarbeitern zu bekommen und ihr Feedback zu erhalten. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Mitarbeiter uns über FaceUp verschiedene, kleine Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder positives Feedback schicken. Bislang können wir nur positive Reaktionen von Mitarbeitern beobachten, die FaceUp als freundliches Instrument akzeptiert haben, über das sie der Geschäftsleitung direkt Feedback geben können.
Logo ref_Sportisimo.svg

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne

Gefällt Ihnen FaceUp?Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine 1-zu-1-Demo.

CTA demo_en.png
ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

FaceUp Technology s.r.o. © 2022